Über mich

Ich habe 2014 meine Vinyasa-Yogalehrerausbildung in der Shivas Yoga Lounge unter Jutta Klenzner absolviert. Als bekennende Querdenkerin habe ich schon immer nach dem „wer, wie, was“ gefragt und bereits während meiner Ausbildung begonnen, Kurse anzuleiten und mich sowohl im Selbststudium als auch bei verschiedenen Lehrern extensiv fortzubilden. Aktuell studiere ich Psychologie im Master an der Fernuniversität Hagen und habe im Sommer 2017 mein Bachelorstudium an der TU Braunschweig abgeschlossen.

In meiner Kindheit war ich die meiste Zeit über mit der Nase in einem Buch anzutreffen und auch in der Teenagerzeit hat sich der Couchpotato-Trend fortgesetzt. Obwohl (oder vielleicht gerade weil) meine Mutter Yoga und Pilates unterrichtet, konnte ich wenig damit anfangen. Erst nachdem ich nach meinem Schulabschluss für einen Freiwilligendienst nach Ungarn zog, habe ich im Yoga Vertrautheit und Struktur gefunden. Es hat mich vom Kopf auf die Füße gestellt und mir gezeigt, wie man mit einer disziplinierten Übungspraxis den eigenen Körper und Geist verändern kann. Ich lebe nicht mehr nur in meinem Kopf, sondern wieder in meinem ganzen Körper. Er ist zu meinem Zuhause geworden und ich fühle mich pudelwohl darin. Genau so möchte ich anderen Menschen dabei helfen, die „Bedienungsanleitung“ zu ihrem Körper wiederzufinden und zu entdecken, wie viel Potential und Selbstheilungskräfte in ihm stecken.

Niemand sollte sich in ein vorgefertigtes Bild davon einfügen müssen, wie die eigene Yogapraxis auszusehen hat. Es ist dein Leben, dein Yoga, stelle deine eigenen Regeln auf. Ich helfe dir gerne dabei!

Qualifikationen
• Bachelor of Science in Psychologie (09/2017, TU Braunschweig)
• seit 10/2017 Masterstudium Psychologie an der Fernuniversität Hagen
• Vinyasa-Flow-Lehrerin 400h (10/2014, Shivas Yoga Lounge)
• zertifizierte AcroYoga-Lehrerin (AcroBhakti-Training) mit Nina und Boris Snäll (05/2018)
• einjährige Online-Fortbildung „Deconstruct to Reconstruct“ mit Alexandria Crow (Fokus auf Anatomie, Stundenaufbau und Individualisierung von Asanas; 12/2018)
Functional Range Conditioning (certified FRC mobility specialist) mit Dewey Nielsen und Michael Ranfone (06/2017)
• zertifizierte FeetUp-Lehrerin (11/2017)
Stråla Yoga Intensive Training mit Tara Stiles und Mike Taylor (03/2016 und 04/2019)
• verschiedene Fortbildungen bei Dr. Ronald Steiner (z.B. Pranayama & Psyche, Hüfte & Becken)

Aktuell inspirieren mich neben meiner Lehrerin Alex Crow unter anderem Julie Martin, Angela Farmer, Michael Stone, Thich Nhat Hanh und Vanda Scaravelli.