Aufgrund der aktuellen Lage biete ich ab dem 19.5. meinen beliebten Yin&Yang-Kurs online so an, dass er von der Krankenkasse bezuschusst werden kann! Du benötigst wie für meine offenen Stunden für die Teilnahme das kostenfreie Programm Zoom (auf dem PC, Handy oder Tablet), ein Benutzerkonto ist dafür nicht erforderlich. Du erhältst vor Kursstart den Teilnahmelink und das Passwort per Mail, ich mache mit dir auch gerne im Vorfeld einen „Techniktest“.

Eine Online-Durchführung der Präventionskurse ist offiziell von Seiten der Zentralen Prüfstelle Prävention genehmigt. Bitte erfrage bei deiner Krankenkasse die Höhe der Bezuschussung, in der Regel können zwei Kurse pro Jahr eingereicht werden. Es ist eine Teilnahme an 80% der Termine notwendig, um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten. Aktuell gibt es noch fünf freie Plätze. Du kannst dich per Email anmelden.


Kursbeschreibung

Nach einer Einstiegsmeditation ist der erste Teil der Stunden dynamisch gestaltet, um den Körper zunächst zu aktivieren und zu mobilisieren. Durch moderate Anstrengung wird die anschließende körperliche Entspannung erleichtert und die Verbindung von Atem und Bewegung hilft dir, deine Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen. Im Anschluss an die fließenden Abläufe werden länger gehaltene Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen) und verschiedene Entspannungstechniken geübt. So lernst du Spannung im Körper zu lösen, dein Nervensystem zu beruhigen und zu mehr innerer Klarheit zu finden.

Uhrzeit: 18:30 – 19:45 (dienstags)
Kosten: 126€ für neun Termine (19.5. – 14.7.)

Der komplette Kurs wird online durchgeführt.

Leave a Reply